Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Über Schreiben – Überschreiben“ mit Lena Vöcklinghaus

21. Januar @ 19:00 - 20:00

Bild von Lena Vöcklinghaus

Wie jede Arbeit ist auch das Schreiben mit spezifischen Arbeitsschritten, Arbeitsgeräten und Arbeitsbedingungen verbunden. Die Überarbeitungsprozesse beim Schreiben werden dabei oft unterschätzt. Deshalb schauen wir sie uns an – am 21.01.2021 mit der Berliner Autorin Lena Vöcklinghaus.

Lena Vöcklinghaus lebt als freie Autorin in Berlin. 2020 promovierte sie zu Rahmen, Phänomenen und Performanzen zeitgenössischer Autor:innenlesungen. Sie war Mitglied im Forschungskolleg „Schreibszene Frankfurt“ der Goethe Universität in Frankfurt am Main, außerdem Mitherausgeberin der Literaturzeit-schrift BELLA triste und Teil der künstlerischen Leitung des Literaturfestivals PROSANOVA 2014.

Facebook: https://www.facebook.com/srhberlin/live/

Zoom: https://us02web.zoom.us/j/84841279664?pwd=T05KLzY2eFJpUmYrK25WbEpMNHZSQT09

Meeting-ID: 848 4127 9664
Kenncode: 115489

Eine Veranstaltung des Studiengangs Kreatives Schreiben und Texten mit freundlicher Unterstüt- zung des Deutschen Literaturfonds.

Die Reihe wird fortgeführt mit Saskia Nitsche (04.02.2021) und Julia Kandzora (18.02.2021),
jeweils 19 Uhr, gleiche Kanäle.

 

 

 

 

Veranstalter

SRH University of Applied Sciences, School of Popular Arts

Veranstaltungsort

Online