Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Über Schreiben – Überschreiben mit Saskia Nitsche

4. Februar @ 19:00 - 20:30

Wie jede Arbeit ist auch das Schreiben mit spezifischen Arbeitsschritten, Arbeitsgeräten und Arbeitsbedingungen verbunden. Die Überarbeitungsprozesse beim Schreiben werden dabei oft unterschätzt. Deshalb schauen wir sie uns an – am 04.02.2021 mit der Berliner Autorin Saskia Nitsche.

Saskia Nitsche, geboren 1986 in Bamberg, studierte Theater- und Literaturwissenschaft an der Freien Universität Berlin, Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin und Literarisches Schreiben am Deutschen Literaturinstitut in Leipzig. Sie schreibt Dramatik und Prosa und erhielt zahlreiche Auszeichnungen, Förderungen und Nominierungen. Werkstattaufführungen ihrer Stücke u.a. an den Münchner Kammerspielen, am Maxim-Gorki-Theater Berlin und am BAT-Studiotheater der HfS Ernst Busch. Veröffentlichungen in  u.a. KON paper, Tippgemeinschaft, PROTOCOL. Hörspielrealisation des Stücks »Bitten an Karl« durch den SWR 2. Zuletzt Fertigstellung ihres ersten Romans »Drop«.

Eine Veranstaltung des Studiengangs Kreatives Schreiben und Texten mit freundlicher Unterstützung des Deutschen Literaturfonds im Programm Neustart Kultur.

04.02.2021 19 Uhr

Facebook: https://www.facebook.com/srhberlin/live/

Zoom: https://us02web.zoom.us/j/84841279664pwd=T05KLzY2eFJpUmYrK25WbEpMNHZSQT09

Meeting-ID: 848 4127 9664 Kenncode: 115489

 

 

 

Veranstalter

SRH University of Applied Sciences, School of Popular Arts

Veranstaltungsort

Online