Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchprojekt: Berlin Alexanderplatz – auf den Spuren von Alfred Döblin

1. Juni @ 0:00 - 30. Juni @ 23:30

Die gleiche Aufgabe, zweimal gestellt:

Einer  Gruppe angehender Autor*innen (B.A. Kreatives Schreiben und Texten) und  Designer*innen (B.A. Mediendesign). Den Alexanderplatz zu erleben, wie  es Döblin getan und in seinem Roman verarbeitet hat.

Über die Aufgabe: 

Experiment: Kollektiv-kubistische Momentaufnahme des Alexanderplatzes im Juni 2019, angeregt von Alfred Döblin.   

Kubistisches Erzählen: Man kann nicht mehr sagen, wer erzählt. Es  gibt harte Schnitte, urplötzliche Perspektivenwechsel, Collage und  Montage. Material wird genommen um zu zeigen, was man zusetzt und wo man  es zusetzt. Orientierung an Schundroman und „Proletenhaftigkeit“.  

Einblicke in das Buchprojekt Berlin Alexanderplatz gibt es hier. 

Details

Beginn:
1. Juni @ 0:00
Ende:
30. Juni @ 23:30