Das Trinkspiel – der Podcast

Der Autor Luca Auer, Student des Studiengangs Kreatives Schreiben an der SOPA (Berlin School of Popular Arts) stellt seinen Podcast Das Trinkspiel vor.

Seit Jahren leben wir in einer Pandemie – in einer Pandemie der Podcasts. Früher wurde man schief angeschaut, wenn man kein Smartphone oder keinen Führerschein besaß, heute gehört man zu den Exoten der Gesellschaft, wenn man nicht an mindestens einem Podcast-Projekt beteiligt ist. Diese Flut an Audio-Content hat natürlich zur Folge, dass sich Formate zehn- und zwanzigfach doppeln und kaum mehr etwas Neues auf den Markt kommt. Um diesem Trend entgegenzuwirken, haben sich die vier Studenten Carlos, Luca, Andrei und Dilhan dazu entschlossen, die populären Streaming-Anbieter mit einem neuen Format zu füllen:

Das „Trinkspiel“ ist eine unterhaltend asoziale Mischung aus dem typischen Stammtisch, Radio, Gameshow und dem klassischen Podcast. Neben kontroversen Themen werden Trinkspiele gespielt, welche den Alkoholpegel der Kandidaten in die Höhe treiben und die Zunge lockern werden.

Die erste Staffel „Trinkspiel“ enthält drei Episoden, welche ab dem 05.02.2022 wöchentlich veröffentlicht werden.

Die erste Folge könnt ihr euch hier anhören.

Autor: Luca Auer studiert Kreatives Schreiben und Texten in Berlin an der SOPA (Berlin School of Popular Arts).

Titelbild: @ canver

Spread the love