Federleicht

Ich war doch mal so hart im Nehmen,
Ich hatte doch mal Disziplin.
Heute mag ich lieber geben,
Mir solche Sachen eher nicht.

Von Lotta Voigt

Ich war doch mal so hart im Nehmen,

Ich hatte doch mal Disziplin.

Heute mag ich lieber geben,

Mir solche Sachen eher nicht.

Wie es dazu kam?

Das weiß ich nicht.

Nur eines weiß ich allzu sicher;

Damals ging’s mir super scheiße,

Heute geht’s mir scheiße gut!

Was mich zu dieser Veränderung getrieben hat?

Ich glaub, ich hatt‘ es einfach satt.

Getrieben?

Getrieben, nein!

Genau das wollt ich nicht mehr sein.

So lernte ich das Leben lieben.

Jetzt weißt du, was mich zu alle dem bewog,

Doch längst nicht, was ich daraus zog.

Ganz einfach,

Federleicht,

So war mein Schluss;

Alles kann, nichts muss.

Schreibe einen Kommentar